Onlineshop Usability

Die Usability oder auch Benutzerführung in einem Onlineshop ist von elementarer Bedeutung für die Umwandlung von einem Besucher in einen Kunden. Hier lauern zahlreiche Fallstricke, die es ihren Kunden schnell unmöglich machen, bei Ihnen zu kaufen.

So ist der Bestellprozess ein aufwändiger und kundenunfreundlicher Prozess, der aber unumgänglich ist, wenn Sie online verkaufen wollen und Marketing-Maßnahmen ein Erfolg werden sollen. Also sollte dieser Prozess so nutzerfreundlich wie möglich gestaltet werden, um die Abbruchraten hier möglichst gering zu halten.

Abbruchraten und Bestelltrichter

Kennen Sie Ihre Abbruchraten? Wissen Sie wo Ihre Kunden Ihren Shop verlassen und den Bestellprozess abbrechen? Moderne Trackingsysteme helfen Ihnen dabei, diese Informationen zu bekommen und die Brüche in den Bestellprozessen zu identifizieren. So lässt sich zum Beispiel in Google Analytics ein „Conversiontrichter“ einrichten, der Ihnen dann die Absprünge aus dem von Ihnen definerten Bestellprozess detailliert anzeigt.

Dabei tauchen dann Fragen auf, wie z.B. ob eigentlich alle Schritte im Bestellprozess erforderlich sind? Ist der Prozess transparent? Findet Ihr User alle erforderlichen Informationen?

Nutzerführung zum Verkauf

Aber auch schon vor dem Eintritt in den Bestellprozess können Sie Ihren Nutzern das Leben unnötig erschwerden. Neben den einfachen und eigentlichen Selbstverständlichen Bestandteilen wie z.B. ein deutlich sichtbarer Button zum „kaufen“ oder dem prominenten Link zur „Kasse“ gehören aber auch weniger profane Dinge dazu, wie z.B. Sichtbarkeit des Warenkorbs, Möglichkeit zum „weiter einkaufen“, Cross Selling oder auch eine Breadcrumb-Navigation oder ein Nutzerkonto gehören dazu.

Usability Audit

Zu diesem Zweck haben wir ein umfangreiches Usability Audit entwickelt, eine eingehende Prüfung von Webshops auf deren Usability-Freundlichkeit. Die Ausarbeitung über knapp 50 Seiten wird Ihnen mit zahlreichen konkreten Handlungsempfehlungen als pdf-Dokument ausgehändigt und dient Ihnen als Handlungsleitfaden für die weitere Optimierung Ihres Onlineshops.

Andreas Horn

Mit dem Hintergrund aus Top-Management Beratung, 6 Jahren Performance-Marketing Agentur ist Andreas Horn seit 2014 u.a. als freiberuflicher Consultant im Bereich e-Commerce und Online-Marketing tätig. Gefragt als Spezialist für Onlineshop- und Website-Optimierung, E-Commerce Management sowie für Online- bzw. Performance-Marketing mit dem Schwerpunkt ROI-getriebene Maßnahmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.